Die liebe Rebecca…

      … seit Oktober 2016 kennen wir uns. Und schon bevor wir uns tatsächlich persönlich gegenüber standen, war sie mir durch den Kontakt in den Sozialen Medien mega sympathisch.
      Neben der magischen Reise, die wir damals mit 4 weiteren Fotografinnen gemacht haben, war diese Reise etwas ganz besonderes. Denn wir wurden gemeinsam gebucht, um eine Hochzeit in Italien nähe des Gardasees zu begleiten. Wahnsinn!
      Einen solchen Auftrag wollten wir regelrecht zelebrieren. Nicht einfach nur schnell hin fliegen, fotografieren und filmen und dann wieder zurück. Nee nee. Wir haben uns insgesamt 8 Tage freigeschaufelt um einen Roadtrip zu machen: Von Deutschland über Österreich, Italien und nach der Hochzeit über die Schweiz wieder zurück.
      Und obwohl das insgesamt schon alles ganz schön anstrengend war, war es einfach super! Wir waren so mega entspannt miteinander. Unglaublich. Diese Reise hat uns wirklich nochmal ganz stark zusammengeschweißt. Wir krass wir beim Abschied geweint haben…
      Jedenfalls entstand neben vielen Fotos auch dieses kleine aber feine Portrait in Videoform von Rebecca.

      Das sagt Rebecca
      ...